Vorträge des »Gesundheitszentrums Badstraße«
– Forum im Sparkassen-Karree

Die Vorträge sind jeweils donnerstags um 18:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

9. Februar 2012 • 18.00 Uhr
Referent: Dr. med. Hellmut Münch

„Rheuma, Arthrose und andere Entzündungen natürlich behandeln“

Dr. Münch erklärt die Ursachen von Rheuma, Arthrose und von allgemeinen entzündlichen Geschehen im Körper und zeigt auf, wie durch natürliche Therapieansätze eine schulmedizinische Behandlung sinnvoll unterstützt werden kann! Dr. Münch ist niedergelassener, sehr engagierter Internist und wird einen interessanten und spannenden Vortrag halten.

 

1. März 2012 • 18.00 Uhr
Referent: Dr. med. Andrea Busse-Mišić

„Der schwarze Hautkrebs – welche Muttermale sind gefährlich – wann sollte man genau hinsehen?“

Das maligne Melanom tritt immer häufiger auf. Dabei fällt auf, dass die Betroffenen immer jünger werden.

 

29. März 2012 • 18.00 Uhr
Referenten: Dr. Klaus Fehske, Annette Sieper

„Sind Sie sauer? Optimierung des Säure-Base-Haushaltes.“

Um Ihre Gesundheit zu erhalten ist eine Entsäuerung (Entsäuerungskur) die erste Bedingung für einen funktionierenden Säure-Basen-Haushalt und bei Erkrankungen ist diese wichtig für den Heilungsprozess.

Damit ihr Körper gesund und voll funktionsfähig bleiben kann, ist es sinnvoll, dass Sie selbst regelmäßig darauf achten und den Prozess der Körperentsäuerung in die Hand zu nehmen. Ziel des Vortrags ist es, Ihnen die Prozesse im Säure-Basen-Haushalt bewusst zu machen und Instrumente an die Hand zu geben, wie Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt optimal beeinflussen können und so zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden und zur Erhaltung Ihrer Gesundheit beitragen können.

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Hagen

Diese Vorträge haben wir im Jahre 2010 und 2011 veranstaltet.

top
06.01.2012